ARIA Lorraine

ARIA Lorraine (Regionalverband der Automobilindustrie Lothringen) stellt die regionalen Behörden vor die gemeinsamen Herausforderungen der vorgelagerten Automobilindustrie in Lothringen und trägt in Zusammenarbeit mit Akteuren des öffentlichen und privaten Sektors zur Entwicklung und Nachhaltigkeit der Unternehmen dieses Sektors bei. von Lorraine beraubt. Die Hauptaufgabe von ARIA besteht darin, Verbindungen zwischen Unternehmen der regionalen Automobilbranche herzustellen: Unternehmen besser zu identifizieren und zu kennen, Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu initiieren, zu organisieren und zu koordinieren, die Entstehung und das Wachstum von Unternehmen zu fördern. Aufbau von Geschäftsbeziehungen und innovativen Projekten, Förderung des Images der regionalen Automobilindustrie.