Automotive Day 2019 in Lüttich: ein voller Erfolg für das PAE-Projekt

Automotive Day 2019 in Lüttich: ein voller Erfolg für das PAE-Projekt

Am 24. September 2019 organisierten Technifutur und die Universität Lüttich mit Unterstützung der anderen Partner des PAE-Projekts den Automobiltag 2019 in Lüttich (Wallonien, Belgien). Das diesjährige Thema lautete „Herausforderungen in Bezug auf Recycling und Ökobilanzierung in der Automobilbranche“. Die Veranstaltung versammelte 108 Teilnehmer aus Belgien, Frankreich, Deutschland, Irland, Luxemburg und den Niederlanden und hatte somit eine großartige Berichterstattung über die Großregion.

Der ganze Vormittag war einer Plenarsitzung gewidmet, an der mehrere hochrangige Redner wie die Universität Lüttich, Ford oder Febelauto teilnahmen. Am Nachmittag hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, an B2B-Sitzungen sowie an parallelen Sitzungen zu zwei Themen teilzunehmen: dem Recycling von metallischen Werkstoffen und von nichtmetallischen Werkstoffen. Auch hier animierten hochrangige Referenten wie Arcelor Mittal, CRM Group oder CETIM Grand-Est die Sessions.

Der Tag endete mit Unternehmensbesuchen: Die Teilnehmer konnten Arcelor Mittal, John Cockerill und die CRM Group besuchen.

PAEAdmin

Schreib eine Nachricht